Der PK Man, paranormale Fähigkeiten und seltsame Verstrickungen

DenkMal

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
10.12.2020
Beiträge
78
Punkte für Reaktionen
57
photo_2021-01-19_17-04-56.jpg

Ted Owens soll ein Mann mit außergewöhnlichen paranormalen Fähigkeiten gewesen sein, der über 180 Mal notariell beurkundete Vorhersagen machte. Er war nicht nur in der Lage, das Wetter zu manipulieren, sondern konnte buchstäblich mit einem Fingerzeig einen Blitzschlag erzeugen. In Myrtle Beach, Florida, legte er eine mit Bleistift markierte Route für den Hurrikan Cleo fest und korrigierte dessen Richtung, sobald dieser auf die eine oder andere Weise vom Kurs abwich.

Der Name PK Man geht auf Dr. J.B. Rhine zurück, der Owens in den späten 40er bis 50er Jahren an der Duke University untersuchte und dabei Studien zur extra sensorischen Wahrnehmung und Psychokinese durchführte. Owens stand nach eigenen Aussagen im geistigen Kontakt mit Außerirdischen, die ihm über 20 Symbole beigebracht hätten, mit deren Hilfe er seine Fähigkeiten erlangte.

Wie auch immer man seine Fähigkeiten bewerten mag, seine Vorhersagen erzielten eine Genauigkeit von 80% und angesichts der Menge an Zeugen und Beweisen, ist es schwierig, dies alles als Zufall abzutun. Doch Ted Owens Geschichte offenbart noch eine weitere, zweifellos sehr lehrreiche Seite. Es stellt sich die Frage, wie wir „Primitivlinge“ eine solche Gabe wohl nutzen würden?

Wie alle Technologien ist auch Psychokinese von Natur aus weder Gut noch Böse. „Macht“ jedweder Art kann helfend eingesetzt werden oder aber anderen schaden. Im Falle von Owens können wir tatsächlich gut erkennen, was passiert, wenn eine Waffe in die Hände eines Menschen gerät, der wenig Empathiefähigkeit besitzt. Er meinte, er hätte das Recht, alle notwendigen Mittel einzusetzen, seine Fähigkeiten unter Beweis zu stellen. Menschen starben, Eigentum wurde zerstört, aber für ihn schien der Zweck die Mittel zu heiligen.

Doch müssen spirituelle oder paranormale Fähigkeiten denn überhaupt zwangsläufig „gut“ sein oder auf eine Person hindeuten, die geistig in irgendeiner Art und Weise „hoch“ entwickelt ist? Tatsächlich legen verschiedene Daten nahe, dass mysteriöse Phänomene und Fähigkeiten ganz anderen Gesetzmäßigkeiten folgen.

So ergaben Daten aus den 60er und 70er Jahren, dass Frauen, die gerade ihre Regel hatten, in besonders hohem Maß von UFO-Begegnungen und Kontakten zu "Entitäten" betroffen waren. “Monster", UFOs und ‚Erscheinungen’ scheinen außerdem eine merkwürdige Vorliebe für Schrottplätze und Müllhalden zu besitzen - zumindest werden/ wurden sie dort besonders gerne und oft gesehen.

Abgesehen davon werden UFOs zumeist an einem Mittwoch beobachtet, vor allem ab 22 Uhr. 20% aller gemeldeten Sichtungen entfallen jedenfalls auf diesen einen Wochentag [John Keel]. Andere Forscher - wie z.B. Dr. David Saunders - kamen zum selben Ergebnis. Daneben stellte man auch fest, dass Menschen die in ihrem Auto von „Monstern“ oder UFOs verfolgt wurden, überdurchschnittlich oft Lehrer waren - meist an Schulen für hochbegabte oder lernbehinderte Kinder. Einen anderen "Effekt" bezeichnete Keel als "name game" - viele Beobachter unnatürlicher Erscheinungen trugen den Namen Reeve/ Reeves.

Wer sich für weitere Details zum PK Man interessieren sollte, dem empfehle ich Jeffrey Mishlove's Buch „The PK Man: A True Story of Mind Over Matter“. Ursprünglich wollte Mishlove es schon 1979 veröffentlichen, hatte aber viele Vorbehalte gegen die Moral von Ted Owens, da seine Wettermanipulationen und Verhexungen Todesfälle und Verletzungen verursachten.

Ein anderer interessanter Aspekt, der nicht unerwähnt bleiben sollte: In den 60er Jahren traf Owens Dr. Andrija Puharich, einen CIA-Fallbeobachter, von dem er auch hypnotisiert wurde. Ein besonders delikates Detail: Erst NACH diesen Sitzungen schrieb Owens seine Fähigkeiten den Space Intelligences (SIs) in den höheren Dimensionen und UFOs zu!

Puharich war zudem CIA-Fallbeobachter für Uri Geller, holte ihn aus Israel und ließ diesen mit seinen Biegelöffeln und kaputten Uhren durch die USA touren. Puharich hypnotisierte auch Geller. Geller schrieb später, dass Puharich unter dem Befehl der CIA von ihm verlangte, dass er eine Kommunikation mit UFOs einrichten solle. Geller meinte später, dass die verwendete tiefe Hypnose falsch war und er sich weigere, dem Programm zuzustimmen. Auch Geller schrieb seine Fähigkeiten zunächst den Raumintelligenzen zu, ließ diese Zuordnung aber später fallen.

Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber mich persönlich lässt das jedenfalls aufhorchen.

Von Andrija Puharich ist übrigens bekannt, dass er 1953 bis 1955 Kapitän im Army Medical Corps war. Zu diesem Zeitpunkt präsentierte er bereits Arbeiten über den möglichen militärischen Nutzen von paranormalen Phänomenen und traf sich während dieser Zeit mit verschiedenen hochrangigen Offizieren und Beamten, hauptsächlich vom Pentagon, der CIA und dem Naval Intelligence.
 
Tips
Tips
Bitte respektiere unsere Forenregeln
Ähnliche Threads
Thread starter Titel Forum Antworten Datum
Chnopfloch Die Verlorene Geschichte der Flachen Erde (Ewar) Allgemein 25
stolenhistory Erfundene Geschichte Teil 2 - Die Zerstörung der alten Welt Doku-Serie Erfundene Geschichte 5
freygeist Die Entwicklung der Architektur und die vier Weltzeitalter Architektur 3
traumzeit Die Erfindung der Sumerer Archäologie und Evolution 0
traumzeit Die Altgläubigen in Russland und die Zeit der Wirren Kriege, Umstürze, Revolutionen 4
traumzeit Gedächtnisfragmente: Der Zauberer von Oz Mythen, Legenden, Märchen 0
freygeist Adam Weishaupt - Architekt der Zerstörung Kriege, Umstürze, Revolutionen 0
traumzeit Der geheime Krieg gegen das Deutsche Volk (Teil 5) Allgemein 1
traumzeit Leid und Vertreibung der Deutschen im 2. Weltkrieg Kriege, Umstürze, Revolutionen 0
traumzeit "Im Inneren des "Tartarischen Reiches", dem QAnon der Architektur" (Bloomberg-Artikel) Mediale Rezeption 0
traumzeit Der größte Betrug der Geschichte: Dschingis Khan hat nie gelebt Kriege, Umstürze, Revolutionen 0
traumzeit Die Tempelritter und der Cañon del Rio Lobos Geheimgesellschaften und -Organisationen 0
traumzeit Die Eliminierung der Überlebenden der alten Welt durch russische "Atomtests" Kataklysmen und Naturkatastrophen 0
traumzeit Der geheime Krieg gegen das Deutsche Volk (Teil 4) Allgemein 2
DenkMal Das Mysterium der wunderschönen alten Gebäude Architektur 4
DenkMal Der verlorene Schlüssel Technologie 3
traumzeit Andreas Tschurilow - Nicht der letzte Tag von Pompeji Kataklysmen und Naturkatastrophen 7
DenkMal Technologie der Götter - eine alternative Geschichte der Landwirtschaft Technologie 1
DenkMal Widersprüche in der islamischen Geschichtsschreibung Architektur 6
DenkMal Der schwarze Tod und eine Menge offene Fragen Hungersnöte, Epidemien 2
traumzeit Coronavirus: Der nächste Reset? Off-Topic 8
DenkMal Gab es eine Sintflut? Und was hat der saure Regen damit zu tun? Kataklysmen und Naturkatastrophen 7
traumzeit Der geheime Krieg gegen das Deutsche Volk (Teil 3) Allgemein 2
traumzeit Der geheime Krieg gegen das Deutsche Volk (Teil 2) Allgemein 0
traumzeit Der Geheime Krieg gegen das Deutsche Volk (Teil 1) Allgemein 0

Ähnliche Threads

Oben