Die Erfindung der Sumerer

traumzeit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2020
Beiträge
100
Punkte für Reaktionen
135
Sumerer = Chaldäer?

"Obwohl die alten Griechen freimütig zugaben, dass ihre wissenschaftlichen Lehrer Chaldäer (aus Südmesopotamien/Babylonien) waren, gaben sie nie einen Hinweis darauf, dass sie ihren Inspiratoren um eineinhalb Jahrtausende hinterherhinkten. Vielmehr erweckten sie den Eindruck, dass das chaldäische Wissen von reisenden griechischen Studenten erlangt werden konnte. Heute lehrt man uns, dass es keine nennenswerten chaldäischen Lehrer gab. Dieses angeblich gelehrteste Volk der Menschheit hinterließ uns weder Ziegelsteine noch Tonscherben, geschweige denn schriftliche Abhandlungen. Doch moderne Gelehrte lehren uns auch, dass es ein Körnchen Wahrheit in der griechischen Tradition gibt. Die Lehrer der Menschheit stammten tatsächlich aus dem südlichen Mesopotamien/Babylonien. Allerdings - obwohl sie genau in dem Gebiet der Chaldäer lebten, in dem die Chaldäer fehlen - waren sie keine Chaldäer, sondern Sumerer, und die Griechen hatten nie von ihnen gehört: Als ihre Poleis (Stadtstaaten) im frühen -6. Jahrhundert kulturell aufzublühen begannen, hatten die Weisen aus Sumerien bereits 1.500 Jahre zuvor ihren Untergang erlebt. Dennoch hatten Forscher vor 1868 - als Jules Oppert den Begriff Sumerisch schuf - Proto-Chaldäisch genannt, was heute als Sumerisch bezeichnet wird. Bis zum Ende des 19. Jahrhunderts bezeichneten Kunsthistoriker Artefakte als chaldäisch, die heute als sumerisch bezeichnet werden. Um die Jahrhundertwende unterzogen die großen europäischen Museen ihre Ausstellungsstücke aus Südmesopotamien einer Umetikettierung von chaldäisch zu sumerisch."​

- Gunnar Heinsohn

Heinsohn hat einen sehr wichtigen Beitrag zur revisionistischen Debatte geleistet, indem er die Aufmerksamkeit auf die Beweise der Stratigraphie außerhalb Ägyptens lenkte. Dayton hatte viele Beispiele in Museen auf der ganzen Welt aufgedeckt, in denen nahezu identische antike Artefakte von sehr ähnlichen Stilen und Herstellungstechniken mit Datierungen versehen wurden, die manchmal um so viel wie 1000-1500 Jahre variierten. Heinsohn zeigte anhand einer umfangreichen Studie von archäologischen Berichten aus den meisten der bekannteren Stätten in Kleinasien, wie diese Anachronismen zustande gekommen waren. An einer Fundstelle nach der anderen hatten die Archäologen das Alter der unteren Schichten künstlich erhöht, indem sie ohne Belege "Besiedlungslücken" von vielen Jahrhunderten einfügten. Sie taten dies, um die Erwartungen der Historiker an ein übermäßiges Alter zu erfüllen, die biblisch abgeleitete Daten für Abraham (ca. 2100) verwendet hatten, der ursprünglich als weitgehend zeitgleich mit dem großen assyrischen König Hammurabi angesehen wurde. Unter Verwendung dieses verlängerten Zeitrahmens wurden große Reiche der Vergangenheit wie die Sumerer, Akkader und Altbabylonier von Gelehrten des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts erfunden, um die historischen Lücken zu füllen. Die antiken griechischen und römischen Historiker wussten, wenig überraschend, nichts von diesen alten Völkern. Sumerisch, so Heinsohn, "ist die Sprache der bekannten Kassiten/Chaldäer, deren Belesenheit unvergleichlich hoch war".

THE RESTORATION OF ANCIENT HISTORY
 
Tips
Tips
Bitte respektiere unsere Forenregeln
Ähnliche Threads
Thread starter Titel Forum Antworten Datum
traumzeit Die Phönizier/Venetier herrschten einst über die Welt - und tun es immer noch! Geheimgesellschaften und -Organisationen 3
traumzeit Die Tarim-Mumien und die Oera-Linda-Chronik Archäologie und Evolution 5
traumzeit Die Nephilim sahen aus wie Clowns Mythen, Legenden, Märchen 0
traumzeit Die Erde war bis zum Mittelalter flach Weltraum und Astrophysik 2
traumzeit Über die okkulte Bedeutung des Begriffs COVID Off-Topic 0
traumzeit Die kirchliche Inquisition verfolgte keine Menschen, sondern gefälschte Münzen Religion 1
traumzeit Die Erforschung eines Rätels: Wer baute die Steinmauern von Neuengland? Archäologie und Evolution 5
Chnopfloch Die Verlorene Geschichte der Flachen Erde (Ewar) Allgemein 40
D Die größte Flutkatastrophe Mitteleuropas - Magdalenenflut 1342 Kataklysmen und Naturkatastrophen 0
Wahrheitssuchende Die Katastrophen von 1730 und 1783 Kataklysmen und Naturkatastrophen 2
stolenhistory Erfundene Geschichte Teil 2 - Die Zerstörung der alten Welt Doku-Serie Erfundene Geschichte 10
freygeist Die Entwicklung der Architektur und die vier Weltzeitalter Architektur 3
traumzeit Die Altgläubigen in Russland und die Zeit der Wirren Kriege, Umstürze, Revolutionen 5
traumzeit Die Folgen des Resets im 19. Jahrhundert Kriege, Umstürze, Revolutionen 8
traumzeit Die Geschichte des Amerikanischen Bürgerkriegs Kriege, Umstürze, Revolutionen 0
traumzeit Die Tempelritter und der Cañon del Rio Lobos Geheimgesellschaften und -Organisationen 0
traumzeit Die Eliminierung der Überlebenden der alten Welt durch russische "Atomtests" Kataklysmen und Naturkatastrophen 0
traumzeit Wurde die Stadt Venedig erst im 17. Jahrhundert gegründet? Kataklysmen und Naturkatastrophen 0
DenkMal Eine Einführung in die Chronologiekritik Allgemein 2
traumzeit Die Legende von Midgard (Video) Allgemein 4
DenkMal Die brasilianische Welle UFOs und unerklärliche Phänomene 2
DenkMal Die Druckluftbahn des 19. Jahrhunderts Technologie 1
DenkMal Das Tunguska-Ereignis - Die Überreste eines alten Abwehrsystems? Technologie 0
DenkMal Die 400 Jahre alte Sahara - weshalb haben die Menschen alles vergessen, was sie einst über Afrika wussten? Kartographie und Geographie 3
traumzeit Jodmangel, Kropf und die biblische Sintflut Kataklysmen und Naturkatastrophen 3
DenkMal Wo sind die Sterne hin? Weltraum und Astrophysik 1
traumzeit Die Ermordung Rasputins Allgemein 0
traumzeit Die Lalibela-Kirchen in Äthiopien sind keine Felsenkirchen Architektur 0
D Zensierte Gräber und alte Jahreszahlen in der Sint Catharijnekerk (Niederlande) Allgemein 1
traumzeit Der Todestrieb in der Geschichte: Erscheinungsformen des Sozialismus Allgemein 0
traumzeit Weltrevolution Teil 3: Der Mut zur Kritik - von M.K. Styllinski Kriege, Umstürze, Revolutionen 0
traumzeit Weltrevolution Teil 2: Der Kollektivgeist - von M.K. Styllinski Kriege, Umstürze, Revolutionen 0
traumzeit Gedächtnisfragmente: Der Zauberer von Oz Mythen, Legenden, Märchen 0
freygeist Adam Weishaupt - Architekt der Zerstörung Kriege, Umstürze, Revolutionen 0
traumzeit Der geheime Krieg gegen das Deutsche Volk (Teil 5) Allgemein 1
traumzeit Leid und Vertreibung der Deutschen im 2. Weltkrieg Kriege, Umstürze, Revolutionen 0
traumzeit "Im Inneren des "Tartarischen Reiches", dem QAnon der Architektur" (Bloomberg-Artikel) Mediale Rezeption 0
traumzeit Der größte Betrug der Geschichte: Dschingis Khan hat nie gelebt Kriege, Umstürze, Revolutionen 0
traumzeit Der geheime Krieg gegen das Deutsche Volk (Teil 4) Allgemein 2
DenkMal Das Mysterium der wunderschönen alten Gebäude Architektur 4
DenkMal Der verlorene Schlüssel Technologie 4
traumzeit Andreas Tschurilow - Nicht der letzte Tag von Pompeji Kataklysmen und Naturkatastrophen 7
DenkMal Technologie der Götter - eine alternative Geschichte der Landwirtschaft Technologie 3
DenkMal Widersprüche in der islamischen Geschichtsschreibung Architektur 6
DenkMal Der PK Man, paranormale Fähigkeiten und seltsame Verstrickungen UFOs und unerklärliche Phänomene 0
DenkMal Der schwarze Tod und eine Menge offene Fragen Hungersnöte, Epidemien 2
traumzeit Coronavirus: Der nächste Reset? Off-Topic 8
DenkMal Gab es eine Sintflut? Und was hat der saure Regen damit zu tun? Kataklysmen und Naturkatastrophen 7
traumzeit Der geheime Krieg gegen das Deutsche Volk (Teil 3) Allgemein 2
traumzeit Der geheime Krieg gegen das Deutsche Volk (Teil 2) Allgemein 0

Ähnliche Threads

Oben