Die Geschichte des Amerikanischen Bürgerkriegs

traumzeit

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2020
Beiträge
100
Punkte für Reaktionen
135
Lasst uns diesen Thread nutzen, um die Geschichte des Bürgerkriegs zu erforschen, bevor die linken Akademiker in den 196er Jahren die Geschichte des Bürgerkrieges umschrieben.

Das Folgende ist eine Buchbesprechung von Southern Scribblings von Brion T. McClanahan. Ich habe das Buch noch nicht gelesen, aber es ist wahrscheinlich ein guter Anfang, um sich ein besseres Bild von dem zu machen, was damals wirklich geschah. Ein Hauptthema ist, dass die Südstaaten die (wahrscheinlich vom Vatikan infiltrierte) Zentralregierung hassten, die sich in Washington zu bilden begann, und aufgrund ihres enormen Widerstands wurde ein großer Krieg gegen die Südstaatler geführt - meiner Ansicht nach waren sie Teil der Überbleibsel der "Alten Welt" - die Alte Welt definiert sich durch das Fehlen einer Zentralregierung und korrupter Machtstrukturen.
Nachdem sie von 1861-1865 einen totalen Krieg gegen die gesamte Zivilbevölkerung des Südens geführt und Hunderttausende ermordet hatten, begannen die Yankees einen "heiligen Krieg" gegen die amerikanische Geschichte und insbesondere die Geschichte des Südens. Im Krieg schreiben die Sieger immer die Geschichte, um sich selbst im bestmöglichen Licht darzustellen, egal wie die Wahrheit aussieht. Die Yankees haben dies seit mehr als 150 Jahren getan.​
Vor den 1960er Jahren war die Geschichte des „Bürgerkriegs“ viel ehrlicher und wahrheitsgetreuer, als sie es seither ist. Zum Beispiel verstand jeder, dass der Zoll der Hauptstreitpunkt zwischen den Yankees des Nordens war, die einen protektionistischen Zoll von 50 Prozent (und mehr) wollten, während der Süden sein ganzes Land als Freihandelszone mit minimalen „Einnahmezöllen“ sehen wollte. Republikanische Parteizeitungen sprachen sich sogar dafür aus, vor dem Krieg die Häfen im Süden zu bombardieren, weil sie verstanden, dass der Freihandel im Süden für die Plutokratie im Norden verheerend wäre.​
Jeder verstand auch, dass die Sklaverei nichts damit zu tun hatte, dass Lincoln eine militärische Invasion seines eigenen Landes startete, denn sie kannten noch seine eigenen Worte und die Resolution des US-Kongresses über die Kriegsziele von 1861. Das alles änderte sich in den 1960er Jahren, als linke Historiker wie Kenneth Stampp beschlossen, die Geschichte des Krieges und des Wiederaufbaus so umzuschreiben, dass die New-England-Yankees als Engel der Erlösung dargestellt wurden, die bereit waren, zu Hunderttausenden nur zum Wohle von schwarzen Fremden tausend Meilen entfernt zu sterben. (McClanahan weist auf die Tatsache hin, dass im 19. Jahrhundert Rassismus und die Vorherrschaft der Weißen im Norden schlimmer waren als im Süden, etwas, worüber sogar Toqueville in „Demokratie in Amerika“ schrieb).​
(...) Als einzige Gruppe von Amerikanern, die jemals ernsthaft die tyrannischen Impulse der Zentralregierung infrage gestellt hat, müssen die Südstaatler in den Augen der puritanischen Yankee-Kultur, die die amerikanischen Akademiker – und einen Großteil der übrigen Gesellschaft – beherrscht, auf ewig dämonisiert werden.​

https://ef-magazin.de/2020/08/17/17...nische-geschichte-die-sie-nicht-kennen-sollen
englisches Original: The American History You’re Not Supposed To Know - LewRockwell
 
Tips
Tips
Bitte respektiere unsere Forenregeln
Ähnliche Threads
Thread starter Titel Forum Antworten Datum
Chnopfloch Die Verlorene Geschichte der Flachen Erde (Ewar) Allgemein 40
stolenhistory Erfundene Geschichte Teil 2 - Die Zerstörung der alten Welt Doku-Serie Erfundene Geschichte 10
traumzeit Die Phönizier/Venetier herrschten einst über die Welt - und tun es immer noch! Geheimgesellschaften und -Organisationen 3
traumzeit Die Tarim-Mumien und die Oera-Linda-Chronik Archäologie und Evolution 5
traumzeit Die Nephilim sahen aus wie Clowns Mythen, Legenden, Märchen 0
traumzeit Die Erde war bis zum Mittelalter flach Weltraum und Astrophysik 2
traumzeit Über die okkulte Bedeutung des Begriffs COVID Off-Topic 0
traumzeit Die kirchliche Inquisition verfolgte keine Menschen, sondern gefälschte Münzen Religion 1
traumzeit Die Erforschung eines Rätels: Wer baute die Steinmauern von Neuengland? Archäologie und Evolution 5
D Die größte Flutkatastrophe Mitteleuropas - Magdalenenflut 1342 Kataklysmen und Naturkatastrophen 0
Wahrheitssuchende Die Katastrophen von 1730 und 1783 Kataklysmen und Naturkatastrophen 2
freygeist Die Entwicklung der Architektur und die vier Weltzeitalter Architektur 3
traumzeit Die Erfindung der Sumerer Archäologie und Evolution 0
traumzeit Die Altgläubigen in Russland und die Zeit der Wirren Kriege, Umstürze, Revolutionen 5
traumzeit Die Folgen des Resets im 19. Jahrhundert Kriege, Umstürze, Revolutionen 8
traumzeit Die Tempelritter und der Cañon del Rio Lobos Geheimgesellschaften und -Organisationen 0
traumzeit Die Eliminierung der Überlebenden der alten Welt durch russische "Atomtests" Kataklysmen und Naturkatastrophen 0
traumzeit Wurde die Stadt Venedig erst im 17. Jahrhundert gegründet? Kataklysmen und Naturkatastrophen 0
DenkMal Eine Einführung in die Chronologiekritik Allgemein 2
traumzeit Die Legende von Midgard (Video) Allgemein 4
DenkMal Die brasilianische Welle UFOs und unerklärliche Phänomene 2
DenkMal Die Druckluftbahn des 19. Jahrhunderts Technologie 1
DenkMal Das Tunguska-Ereignis - Die Überreste eines alten Abwehrsystems? Technologie 0
DenkMal Die 400 Jahre alte Sahara - weshalb haben die Menschen alles vergessen, was sie einst über Afrika wussten? Kartographie und Geographie 3
traumzeit Jodmangel, Kropf und die biblische Sintflut Kataklysmen und Naturkatastrophen 3
DenkMal Wo sind die Sterne hin? Weltraum und Astrophysik 1
traumzeit Die Ermordung Rasputins Allgemein 0
traumzeit Die Lalibela-Kirchen in Äthiopien sind keine Felsenkirchen Architektur 0
traumzeit Der Todestrieb in der Geschichte: Erscheinungsformen des Sozialismus Allgemein 0
traumzeit Der größte Betrug der Geschichte: Dschingis Khan hat nie gelebt Kriege, Umstürze, Revolutionen 0
stolenhistory Erfundene Geschichte - Nichts ist, wie es scheint (Teil 1 - Einführung) Doku-Serie Erfundene Geschichte 6
DenkMal Technologie der Götter - eine alternative Geschichte der Landwirtschaft Technologie 3
stolenhistory Erfundene Geschichte - Nichts ist, wie es scheint! (Trailer) Doku-Serie Erfundene Geschichte 0
DenkMal Zur Geschichte von Elfen und Feen UFOs und unerklärliche Phänomene 2
traumzeit "Im Inneren des "Tartarischen Reiches", dem QAnon der Architektur" (Bloomberg-Artikel) Mediale Rezeption 0
DenkMal Ungewöhnliche Phänomene während des New-Madrid-Erdbebens (1811-1812) Kataklysmen und Naturkatastrophen 1
DenkMal Urknall und Physik des Nichts Weltraum und Astrophysik 1
DenkMal Fragwürdige Datierung des Unterganges von Pompeji Allgemein 2

Ähnliche Threads

Oben